• strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /home/sites/missions/public_html/sites/all/modules/views/views.module on line 906.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter::options_validate() should be compatible with views_handler::options_validate($form, &$form_state) in /home/sites/missions/public_html/sites/all/modules/views/handlers/views_handler_filter.inc on line 607.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter::options_submit() should be compatible with views_handler::options_submit($form, &$form_state) in /home/sites/missions/public_html/sites/all/modules/views/handlers/views_handler_filter.inc on line 607.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_style_tagadelic::options() should be compatible with views_object::options() in /home/sites/missions/public_html/sites/all/modules/tagadelic_views/includes/views_plugin_style_tagadelic.inc on line 34.

«RUSSLAND VOR DEN DUMA-WAHLEN». Ein Treffen mit Michail Shvydkoy in Berlin

Тематическая встреча «Россия накануне выборов»  с  М.Е. Швыдким прошла в Берлине
06.09.2016

Am 6. September traf sich der Beauftragte des Präsidenten der Russischen Föderation für internationale kulturelle Zusammenarbeit Michail Shvydkoy mit den in Deutschland lebenden russischen Landsleuten im Russischen Haus der Wissenschaft und Kultur. Das Treffen fand im Vorfeld der Abgeordnetenwahlen in die Staatsduma der Russischen Föderation statt, was auch das Diskussionsthema des Abends vorbestimmte. Der Vorsitzende der Staatsduma Sergey Naryschkin übermittelte den Teilnehmer des Treffens seine Videobotschaft. Etwa 200 russischsprachige Bürger, darunter Leiter der Organisationen der russischen Landsleute, Mitarbeiter der Russischen Botschaft in Berlin und die russischsprachigen Medien nahmen an der Veranstaltung teil. Read more »

Ausstellung und Konzert zum internationalen Friedenstag

Выставка и концерт ко всемирному дню мира
01.09.2016

Am 1. September wurde die Ausstellung „Solange wir auf dieser Erde gehen“ im Russischen Haus der Wissenschaft und Kultur in Berlin eröffnet. Sie wurde vom Fürstenberger Förderverein Ravensbrück mit der Unterstützung des Russischen Hauses in Berlin organisiert.
Die Grußworte sprachen die Vorsitzende des Fördervereins Yvonne Nägel sowie der Vertreter des Russischen Hauses.
Die Ausstellung zeigt die Lebensschicksale von Überlebenden des KZ-Ravensbrück. Die Schicksale der Ravensbrückerinnen weisen dabei besondere Aspekte auf, nicht nur deswegen, weil sogar Frauen aus der - damals sowjetischen - Halbinseln Krim in den Zeiten deutscher Besatzung im II. Weltkrieg verschleppt wurden. Read more »

Konzert des Sinfonieorchesters des Mussorgski-Konservatoriums Ural

Концерт Симфонического оркестра Уральской консерватории прошел в Берлине
29.08.2016

Am 29. August trat im Konzerthaus Berlin das Sinfonieorchester des Mussorgski-Konservatoriums Ural mit großem Erfolg auf. Die jungen Musiker aus Jekaterinburg nahmen an einem renommierten Musikfestival Young Euro Classics teil, das in Berlin vom 17. September bis zum 3. Oktober stattfand. Mehr al 25 Tausend Zuschauer konnten innerhalb von 3 Wochen die Konzerte der Jugendorchester aus Deutschland, Russland, Kasachstan, Rumänien, Bulgarien, Litauen und den Niederlanden genießen. Die Vertretung von Rossotrudnichestvo in Deutschland hat aktiv an der Realisation dieses internationalen Projektes mitgewirkt. Read more »

„Hallo, Russland!“ Eine Bildungsreise für Kinder- und Jugendliche durch historische Orte Russlands

«Здравствуй, Россия!»: учебно-образовательная поездка по историческим местам России
01.08.2016 — 07.08.2016

Vom 1. bis zum 7. August nahm die deutsche Delegation an der Bildungsreise für Kinder- und Jugendliche durch historische orte Russlands teil. Dieses Programm mit dem Titel „Hallo, Russland!“ wird einmal im Jahr von Rossotrudnichsetvo organisiert.
Die deutsche Delegation bestand aus 40 Teilnehmer aus sieben Bundesländern: Berlin. Mecklenburg-Vorpommern, Baden-Württemberg, Saarland, Rheinland-Pfalz, Hamburg und Niedersachsen. Die Gruppe reiste in Begleitung von erfahrenen Pädagogen und Erziehern nach Moskau. Read more »