Start der Bewerbungskampagne für das Studienjahr 2021/2022

Compressed file

Studienplätze an russischen Hochschulen im Rahmen der Freiquote der Regierung der Russischen Föderation

Ab 20. Januar startet die Bewerbungskampagne um die Studienplätze an russischen Hochschulen für das Studienjahr 2021/22 im Rahmen der Freiquote der Regierung der Russischen Föderation.

 

Folgende Programme werden angeboten:

• berufliche Hochschulbildung (Spezialistenstudium, Bachelor-und Masterstudium, Promotion)

• zusätzliche Berufsausbildung (Studienaufenthalte, Hospitation)

• Sommerschulen

 

Wer kann sich bewerben:

• deutsche Staatsbürger

• russische Landsleute mit dem ständigen Wohnsitz in Deutschland

 

Anträge können auf der Website https://education-in-russia.com/ vom 20. Januar bis zum 20. Februar 2021 gestellt werden (Anmeldung erforderlich).

Ausführliche Information im Sprachzentrum des Russischen Hauses:

Tel.: +49 178 6322009

e-mail: mihitaryanc@russisches-haus.de